Wählen Sie eine grüne Mobilität für ihren italienischen Urlaub

Al Piccolo Bio Hotel 3*s- Ihr emissionsfreies Abenteuer

Seit 2009 sind die Dolomiten ein offizielles unesco Weltkulturerbe. Aus diesem Grund können unsere Gäste auch ohne Auto mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen, wodurch der CO2-Ausstoß verringert wird kein weitere Schäden an unseren Wäldern vermieden werden können.

Das Al Piccolo Bio Hotel 3*s” befindet sich an der SS48, der ersten und ältesten Route der Dolomiten, die 1909 gebaut wurde. Es erstreckt sich über 200 km von Ora nach Cortina durch ein ruhiges Königreich voller Wunder.

BOZEN NORT: ist die nächstgelegene Zufahrt nach A22 Autobahn und nur 30 km Al Piccolo Bio Hotel 3*s” entfernt.

Eine 1-stündige Fahrt entlang der SS241 durch das Eggental führt Sie am berühmten Karersee und Sissis Grand Hotel vorbei zum Karer-Pass und wieder hinunter nach Vigo di Fassa.

EGNA / ORA: 50 km von ora entfernt fahren Sie zwischen Apfelbäumen und Weinstöcken zum Al Piccolo Bio Hotel 3*s”, wo Sie die Essenz der Route SS48 probieren können.

Der Zug ist immer noch eines der umweltfreundlichsten Verkehrsmittel, und der Bahnhof BOLZANO liegt nur 1 Stunde von Vigo di Fassa entfernt. Der Bus nach Val di Fassa-Pera fährt direkt von Ihrem Zug zur Haustür des Hotels. Von dort können alle Skigebiete ohne Auto mit den Skibuslinien erreicht werden

Im Winter ist Fassatal von jedem Flughafen in Norditalien mit Flyskishuttle, mit dem Flugzeug und auf der Piste erreichbar!

Unsere Angebote